Ihr Großhandel für schöne Stoffe
Bearbeitung Schnelle Bearbeitung
Service Top Service
Telefon +49 6021 610079

Fleece Stoffe kaufen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Sie suchen nach Fleece? Sie möchten Ihr nächstes Projekt mit diesem beliebten Stoff angehen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Was ist Fleece für ein Material?

Fleece ist die englische Bezeichnung für Flausch, Polyestervlies oder Kunstfilz. Fleece ist ein gewirkter Stoff mit einer kuscheligen, aufgerauten Oberfläche. Klassisch wird Fleece aus Polyester hergestellt, welches z.B. aus recycelten PET-Flaschen oder Plastiktüten gewonnen wird. Jedoch gibt es mittlerweile auch Variationen aus Wolle und verschiedenen Fasermischungen, oder Baumwolle.

Fleece wird im Deutschen wie das Wort “Vlies” ausgesprochen. Somit kommt es häufiger zu Verwechslungen mit Vliesstoff. Oft wird auch nicht zwischen Fleece und Faserpelz, oder Pelzimitat differenziert. Der große Unterschied zwischen den beiden Stoffen ist, dass Faserpelz aus Polyamid hergestellt wird und schlingenähnlich geschnitten wird.

Die Geschichte des Fleece

Die Erfolgsgeschichte des Fleece Stoff begann 1979. Damals wurde der Stoff erstmals von der Firma Malden Mills Industries Inc. aus den USA vorgestellt. Der Stoff wurde damals als “Synchilla Fleece” bezeichnet, was für “synthetic chinchilla” (dt. künstlicher Chinchillapelz) steht.

Der Inhaber von Malden Mills entschied sich damals gegen die Patentierung des Produktes, um eine Verbreitung und eine günstige Herstellung weltweit zu garantieren.

Welche Eigenschaften hat Fleece?

Fleece wärmt, ist leicht, anschmiegsam, kuschelig, pflegeleicht, formbeständig, elastisch und schnelltrocknend. Hochwertiges Fleece leitet Schweiß vom Körper weg und verteilt ihn auf der Außenseite großflächig, was das Trocknen begünstigt. Einige Fleecestoffe, die eine besonders dichte Faserstruktur vorweisen können, kann man sogar als wasserabweisend (nicht wasserdicht) bezeichnen.

Mann in blauer Fleece-Jack mit Rucksack wandert in den Bergen

Gut verarbeitetes Fleece ist sehr robust, widerstandsfähig, abriebfest und dementsprechend sehr langlebig. Es gibt aber auch einen Fact, den man über den flauschigen Stoff wissen muss: Fleece kann sich elektrostatisch aufladen. Manche empfinden klassischen Polyesterfleece als Plastik auf der Haut. Wenn Sie jedoch nicht auf den flauschigen Stoff verzichten möchten, bietet sich eine atmungsaktivere Alternative als bspw. Baumwollfleece an.  

Wie wird Fleece hergestellt?

Fleece ist ein gewirkter Stoff, d.h. aus Fadensystemen durch Maschenbildung auf einer Wirkmaschine industriell hergestellter textiler Stoff. Somit gehört Fleece zu den Maschenwaren. Bei der Herstellung werden zunächst sogenannte Plüschhenkel – kleine Garn-Schlaufen – gebildet, die im Anschluss aufgeschnitten und aufgeraut werden. Dadurch erhält Fleece eine kuschelige und weiche Struktur, die für ein angenehmes Hautgefühl und guten Wärmerückhalt sorgt.

Woran erkennt man hochwertiges Fleece?

Woran man hochwertiges Fleece erkennen kann, kommt immer auf die verschiedenen Arten des Fleece an.

Einfacher für Sie ist es sich zu merken, auf welche No-Gos man beim Einkauf von Fleecestoffen achten muss: Schauen Sie ob sie kleine, verfilzte Kügelchen auf der Oberseite des Stoffes entdecken. Diese sehen nicht nur unschön aus, sondern mindern auch die Isolationsfähigkeit und die Haltbarkeit des Stoffes. Dann heißt es Finger weg!

Welche verschiedene Arten von Fleece gibt es?

  • Polarfleece

Polar-Fleece ist ein leichter, weicher, elastischer und flauschiger Stoff. Das Material verfügt über hervorragende Isoliereigenschaften, gleichzeitig ist das Material robust und haltbar. Der Stoff wurde darüber hinaus mit einer Anti-Pilling-Behandlung versehen. 

  • Antipilling-Fleece

Diese Variante wird während des Färbens, wie auch während der Herstellung mit Substanzen ausgestattet, die eine Fusselbildung, eine Entstehung von Noppen oder Flusen am Stoff verhindern sollen. Von daher wird Antipilling für sehr hochwertige Produkte verwendet.

  • Baumwollfleece

Hier wird Baumwolle zur Herstellung von Fleece verwendet. Baumwollfleece ist angenehm zu tragen, formstabil und durch die Beifügung von Polyester, dehnbar.

  • Softshell-Fleece

Softshell ist eine wasserabweisende Funktionstextilie. Softshell hat eine besonders dichte Faserstruktur. Das Material ist innen kuschelig und flauschig weich, sowie wärmend, außen jedoch wasser- und windabweisend.

  • Strickfleece

Hier werden zwei sehr prägnante Stoffe gewinnbringend kombiniert. Auf der Innenseite des flauschigen Stoffes ist ein weicher Fleecestoff verarbeitet, während auf der Außenseite der Strickstoff für die zusätzliche Wärme und schöne Optik sorgt.

  • Doubleface-Fleece

Hierbei handelt es sich um zweilagigen Fleecestoff, der für doppelte Wärme und Sicherheit sorgt. Es gibt verschiedene Varianten: Bei einer Variante ist das Material einheitlich und unterscheidet sich nur über die Farben von Vorder- und Rückseite. Oder aber Vorder- und Rückseite unterscheiden sich auch in Material und Haptik. Diese Variante ist besonders kälteschützend.

  • Wellness-Fleece

Nomen est omen. Hier liegt der Fokus ganz klar auf Komfort, Bequemlichkeit und das Verwöhnen. Dieser sehr flauschige Stoff wird daher auch Teddyplüsch oder Kuschelfleece genannt.

Kuscheldecke aus Fleece unter einem aufgeschlagenem Buch und einer abgesetzten Brille

  • Microfleece

Microfleece ist dünner, feiner und hochwertiger als herkömmlicher Fleece und grundsätzlich pillingfrei.

Wie verarbeite ich Fleecestoffe am besten?

Zuschnitt

Wir empfehlen dringend dazu eine scharfe Schere zu verwenden, die ausnahmslos für das Zuschneiden von Stoffen genutzt wird (Papier macht sie stumpf). Alternativ können Sie auch einen Rollschneider verwenden. Der Zuschnitt sollte damit ohne große Komplikationen zu bewerkstelligen sein. Fleece ist zwar elastisch, dennoch lässt sich der robuste Stoff problemlos zuschneiden.

Nähen

So leicht der Zuschnitt von der Hand geht, desto anspruchsvoller ist das Nähen des durchaus dicken Stoffes. Wenn Sie nicht die richtige Nadel verwenden, wird der Faden ständig reißen und es werden Stiche ausgelassen. Deshalb sollten Sie unbedingt die richtige Nadel verwenden. Nutzen Sie eine Jersey-Nadel mit abgerundeter Spitze, sowie ein festes Garn.

Man sollte sich für einen Elastik-Stich, oder einen Zick-Zack-Stich entscheiden, damit die Naht nicht gleich wieder aufgeht. Fleece franst an der Schnittkante nicht aus, weswegen die Kante nicht unbedingt versäubern werden muss.

Wie pflege ich Fleece?

1. Waschen

Fleecestoff ist unkompliziert und lässt sich bedenkenlos bei 40° in der Maschine waschen.

2. Trocknen

Den Trockner wird man nicht brauchen, da Fleece an der Luft schon schnell genug trocknet. Außerdem verträgt der wärmende Stoff nicht zu viel Hitze.

3. Bügeln

Fleecestoff sollte eigentlich, da er nicht großartig zerknittert während des Waschprozesses, gar nicht gebügelt werden. Sollte es dennoch von Nöten sein, kann bei mäßiger Hitze und am besten angefeuchtet von links gebügelt werden.

Wo kann ich Fleecestoff kaufen?

Sie finden eine breite Auswahl an Fleecestoffen in unserem Onlineshop. Vor allem führen wir Polarfleece und Antipilling-Fleece in vielen Farbkombinationen oder klassisch einfarbig als Meterware.

3 Wanderer in Fleecekleidung beim Bergwandern

Die wichtigsten Facts über Fleece in der Zusammenfassung:

Eigenschaften

  • dicht, mit fellartiger Anmutung

  • sehr leicht, dennoch wärmeisolierend

  • kuscheliger und flauschiger Stoff

  • leicht und schnell trocknend

  • als Softshell wasserabweisend

  • robust und langlebig

  • Fleece kann sich elektrostatisch aufladen

Typische Verwendung

  • Outdoorbekleidung: Jacken, Westen, Schlafsackinlets

  • Funktionsunterwäsche

  • Jogginghosen, Sweatshirts

  • Schals, Mützen, Handschuhe

  • Kinderkleidung

  • Kuscheldecken

Sie suchen nach Fleece? Sie möchten Ihr nächstes Projekt mit diesem beliebten Stoff angehen? Dann sind Sie hier genau richtig! Was ist Fleece für ein Material? Fleece ist die englische Bezeichnung für  Flausch , Polyestervlies oder Kunstfilz.  Fleece ist ein gewirkter Stoff mit
mehr